Bezirk Untertaunus

Der Bezirk Untertaunus ist in zwei Pastorale Räume gegliedert, namentlich Bad Schwalbach und Niedernhausen-Idsteiner Land. Der Bezirk, im westlichen Teil des Taunus gelegen, hat 16 Kirchengemeiden, in denen etwa 29.000 Katholiken leben. Das Bezirksbüro ist im Kurort Bad Schwalbach in der Reitallee angesiedelt. Durch den Bezirk Untertaunus schlängelt sich die so genannte „Bäderstraße“. Dabei handelt es sich um die Bundesstraße B 260, die von Bad Ems nach Wiesbaden führt. Entlang der Straße liegen zahlreiche Kurorte wie zum Beispiel Schlangenbad und Bad Schwalbach.

 


60 Jahre Sankt Bonifatius Michelbach

image

Am 24. Oktober 1954 wurde die Pfarrkirche St. Bonifatius in Michelbach eingeweiht. Bis dahin hatte die junge Gemeinde ihre Gottesdienste im Speisesaal der Firma Passavant und später im Kinosaal des Gasthauses Schneider gefeiert. Einige Kinostühle in der Pfarrkirche erinnern an diese Zeit. Die Gemein…

Nachrichten

Hildegard-Ausstellung in Niedernhausen und Oberjosbach

Von Samstag, den 18.10.2014, bis Freitag, den 31.10.2014, und von Montag, den 03.11.2014 bis Mittwoch, den 05.11.2014 ist die Hildegard Ausstellung in…

Caritasladen sucht Rollstuhl

Winterkleidung kann nicht mehr angenommen werden

Familiengottesdienste und Brunch zum Erntedank

St. Ferrutius Bleidenstadt
Am 5.10. um 9.30 Uhr wird der Familiengottesdienst gefeiert. Anschließend werden zum Erntedank gespendete Gaben f…

Gemeinsamer Veranstaltungskalender online

Katholische Pfarreien in Taunusstein intensivieren Zusammenarbeit

Bischof Sebastiao Bandeira kommt nach Bad Schwalbach

Am Sonntag, 28.09. um 10.30 Uhr feiert Bischof Sebastiao Bandeira aus Coroatá das Hochamt mit der Gemeinde in St. Elisabeth Bad Schwalbach. Reinhard P…

Wallfahrt

Papst muntert Messdiener auf

image

BAD SCHWALBACH. – Mitten drin auf dem Petersplatz – unter den 50.000 Ministranten, die auf dem Petersplatz im Rahmen ihrer Wallfahrt Papst Franziskus getroffen haben, waren auch 25 Messdiener und Messdienerinnen aus Bad Schwalbach, Niedergladbach und Taunusstein. Als de…

Ausstellung

Originalität der heiligen Hildegard

image

RÜDESHEIM/Eibingen. – Wer mehr über Leben und Werk der Hildegard von Bingen wissen möchte, ist in der Benediktinerinnen-Abtei St. Hildegard in Eibingen an der richtigen Adresse. Das gilt seit einigen Tagen noch einmal mehr, ist doch in der Abteikirche eine Ausstellung e…

KONTAKT

Katholisches Bezirksbüro Untertaunus

Reitallee 6

65307 Bad Schwalbach

Tel.: 0 61 24 / 1 20 61

Fax: 06124/1637

E-Mail senden

KNA

   
  • Begrüßungsprojekt

    „Wie schön, dass Du geboren bist“ – das Bistum Limburg begrüßt alle Neugeborenen mit einem kleinen Geschenk.

    Link ►

  • Kreuzwoche & Kreuzfest

    Die Kreuzwoche in Limburg & das Kreuzfest in Weilburg 2014.

    Link ►

  • Prävention vor Missbrauch

    Mit einem eigenen Internetportal unterstützt das Bistum Limburg den Schutz vor sexueller Gewalt.

    Link ►

  • Ministrantenarbeit

    Das Internetportal informiert über die Ministrantenarbeit im Bistum und zeigt, dass „Minis“ noch mehr sind als Messdiener.

    Link ►

  • Bischof-Blum-Kolleg

    Das Bischof-Blum-Kolleg möchte Christen in Ihrem Glauben auskunftsfähig machen.

    Link ►

  • Refugium Hofheim

    Link ►